Dienstag, 21. Oktober 2014

Fensterblick



Für diese Fenster habe ich mich verbotener Weise auf das Grundstück des Schlosses Grabau geschlichen.
Es ist dort unglaublich verzaubert und gruselig, schade, dass ich dort nur "illegal" ein paar Aufnahmen machen konnte...


Kommentare:

  1. Liebe Simone,
    ist halt gefährlich, auf solch alten Grundstücken herumzuklettern, und deshalb auch zumeist verboten. Was für Kinder (und Jugendliche) ja auch Sinn macht, gell.
    Du hast 2 feine Impressionen mitgebracht von Deinem "unbefugten" Betreten!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  2. Eine echte Fundgrube ;-)

    LG Margret

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Simone, super Aufnahmen sind dir gelungen! Da hat sich dein unbefungtes Tun gelohnt!
    LG Esther

    AntwortenLöschen
  4. Ups, das waren einmal Fenster. Tolle Sachen liegen da herum, könnte ich gebrauchen. ;-)

    Liebe Grüße,
    Vera

    AntwortenLöschen