Dienstag, 1. Juli 2014

View Down



Ich habe zwar null mit Religion am Hut, aber die Bodenplatten dieses Grabmals auf Ohlsdorf fand ich wunderschön und dachte mir, ich bring sie euch einfach mal mit. Wenn ihr mal nach Hamburg kommt, oder in bereits in der Nähe wohnt: Ohlsdorf ist ein Paradies für Fotografen. Ich kann mich dort stundenlang aufhalten und entdecke immer wieder neues.


Kommentare:

  1. Liebe Simone,
    solch alte Boden-Mosaike sind wirklich wunderschön und man sieht, mit wieviel Geduld und Feingefühl sie gestaltet wurden.
    Sollte ich mal nach Hamburg kommen, werde ich deinen Tipp beherzigen. :-)
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  2. Das Foto mit der taube ist wirklich wunderschön! Ich wohne ziemlich dicht dran und bin noch nie dagewesen. Das kommt jetzt aber gleich auf meine Liste.

    Herzliche Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen