Donnerstag, 18. April 2013

BEAUTY IS WHERE YOU FIND IT - Frühlingsboten

Luzia Pimpinella bringt  uns den Frühling



Die Wärme und der Sonnenschein der vergangenen  Tage erwecken die Erde zum Leben


„Die Welt wird schöner mit jedem Tag, Man weiß nicht, was noch werden mag,
Das Blühen will nicht enden.

Es blüht das fernste, tiefste Tal:

Nun, armes Herz, vergiss der Qual!

Nun muss sich alles, alles wenden.“
 

Ludwig Uhland

Kommentare:

  1. Ich habe heute auch die allerersten Gänseblümchen auf unserer Wiese entdeckt, allerdings blühen die Osterglocken noch nicht, oder haben den langen Winter nicht überlebt...

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine schöne Frühlingsblumencollage!
    Und gleich noch das passende Gedicht dazu, gefällt mir gut.
    Hoffentlich bleibt uns jetzt endlich das schöne Wetter treu.
    LG
    Jutta

    AntwortenLöschen