Dienstag, 13. August 2013

Scary Ruins - Eine gruselige Ruine UPDATE


Diese Ruine eines alten Mausoleums (Mausoleum von Schröder, erbaut 1906/1907 von Edmund Gevert) habe ich beim herumwandern auf dem Ohlsdorfer Friedhof in Hamburg entdeckt. Gruselig und faszinierend zugleich, obgleich es an einem grauen regnerischen Tag noch gruseliger wäre. Und mit (kaputten) Fenstern für Vera!

Found this scary ruin of an old mausoleum (Mausoleum von Schröder, built 1906/1907 by Edmund Gevert)  while wandering the Cemetary of Hamburg Ohlsdorf. Scary yet fascinating, no? I admit on a greyish rainy day it would be scarier... Our World Tuesday + Thursday Lingering Look at windows






Fotos die ich heute noch nachträglich gemacht habe
Photos i just took today







Kommentare:

  1. Liebe Simone, was für eine wundervolle Kapelle!
    Noch richtig aus dicken Steinen gebaut. Sogar mit einer Kuppel oben drauf.
    Kann man wohl nicht mehr reingehen?
    Schade.
    Ein großartiges Gebäude mit schönen, fast einfache Fenster und es verkündet Frieden!

    AntwortenLöschen
  2. I love this building and your interpretations!! I would very much like to come across it too:) I wonder when it was built? And I agree, it is a bit spooky!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. i made some research: it`s an Mausoleum built in 1906/07 by Edmund Gevert

      Löschen
  3. Looks great!! Boom & Gary of the Vermilon River, Canada.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Simone, mir gefällt das alte Mausoleum sehr gut und ich finde es auch überhaupt nicht gruselig. Wer dieser Schröder wohl war? Muss schon jemand von "Stand" wie man damals sagte und mit ein bisschen Geld gewesen sein.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Also - es lohnt sich mal ein bisschen zu googeln. Johann Heinrich Schröder, der sich auch John Henry Schröder nannte, war ein einflußreicher Hamburger Kaufmann. Es gibt bei Wikipedia eine ganze Seite über ihn. Auch bei Wikipedia - eine sehr informative Seite über den Ohlsdorfer Friedhof. Den sollte man sich wirklich mal angucken, wenn man in Hamburg ist und dafür Zeit findet. Danke für diese Anregung.
    LG - Elke

    AntwortenLöschen
  6. Love the architectural details of this interesting building! Any stained glass windows win me over:) Thanks for sharing.

    AntwortenLöschen
  7. I love the close ups of the stained and lead glass windows. Absolutely beautiful!

    AntwortenLöschen
  8. What a lovely old building! I love the peek at the stained glass inside too. :)

    AntwortenLöschen
  9. Wow! Wat an amazing place. I need to get out more.

    AntwortenLöschen