Montag, 25. Mai 2015

Magic Monday - K wie Kunst

Von der anderen Seite, sah das Motiv nicht so schön aus. Ich hatte das Glück im Hamburger Treppenviertel einen Parkplatz zu bekommen.

Es ist wieder mal Zeit für Paleicas Magic Monday und das Thema ist K wie Kunst. Sorry, dass ich es so schnell erraten habe. In den vergangenen Tagen habe ich mir Gedanken gemacht, was genau denn Kunst ist und ich möchte euch meine Beispiele präsentieren. Ganz nebenbei finde ich, dass Fotografie auch eine Kunstform ist, egal ob man Profi oder Laie ist.

Einem Künstler gewidmet. Jimi Hendrix gab hier im September 1970 sein letztes Konzert.
Der Gedenkstein steht in der Nähe des Flügger Leuchtturms auf  Fehmarn.


"Das Schicksal" von Hugo Lederer, im Volksmund als "Die grausame Gräfin" betitelt. Friedhof Hamburg-Ohlsdorf
Mosaike in einer Unterführung in Ahrensburg


Gefunden am Maybachufer in Berlin

Aus dem Skulpturengarten

"Das metamorphe Ufer des Herrn Lienau" An der Außenalster

Ein Flamingo in Planten un Bloomen

Kunst oder Schmiererei?


Kommentare:

  1. liebe simone, danke für deinen abwechslungsreichen beitrag! und es macht nix - ich wusste ja eh, dass es diesmal leicht war :) und solang das thema gefällt, ist das auch gar nicht schlimm :)

    AntwortenLöschen
  2. Wow, tolle Beispiele zum Thema Kunst, liebe Simone. Das ist großartig. Und natürlich ist die Fotografie selbst auch Kunst. Diese Mosaike in der Unterführung finde ich toll. Wenn ich dran denke, wieviel dunkle, schmutzige Unterführungen ich kenne *seufz*.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Simone, da hast du ja tolle Bilder gebracht. Super!
    Die Gitarre für Jimmy Hendrix, oh wie schön!
    Das erste Bild mit der Luftmalerei ist einfach Klasse.
    Und alle deine anderen Beispiele auch.
    Kunst ist Kunst.
    Viele Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Kunstwerke, jedes auf seine Art besonders und wertvoll.. Schöne, bunte Mischung!
    lg Markus

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie schön! Ein Bild aus meiner Heimat!
    Da geht mir das Herz auf!

    Als Kind fand ich die Unterführung mit den Mosaiken immer etwas gruselig. Es hat eine Weile gedauert, bis ich sie so richtig wertschätzen konnte.

    AntwortenLöschen
  6. Das "metamorphe Ufer" find ich sehr kunstvoll. LG Jan B.

    AntwortenLöschen