Donnerstag, 11. Juli 2013

Morgens um 8


Morgenstund hat Gold im Mund!
Okay, 8 Uhr morgens ist nicht wirklich früh, aber es war herrlich mit
dem Rad durch die ruhige sonnige Landschaft zu fahren und immer wieder anzuhalten, weil mich eine Schönheit nach der anderen vom Wegesrand anlächelte...









Kommentare:

  1. Was für wunderschöne Blumen-Impressionen. Besonders Pusteblumen in allen Variationen liebe ich, obwohl sie ja fast immer gleich aussehen.

    Ganz♥lich die Jaris

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Simone,

    Deine Blumenbilder sind wunderschön. Um diese Zeit bin ich auch gern unterwegs oder im Garten. Ich finde, man kann alles viel besser genießen. Es ist noch still, die störenden lauten Geräusche kommen erst später.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen